Übersicht

Fraktion Dithmarschen (SPD Dithmarschen)

Beiträge und Termine der SPD Kreistagsfraktion Dithmarschen

Stellungnahme des Kreises Dithmarschen zum 4. Entwurf der Teilaufstellung des Regionalplanes des Planungsraumes III (Sachthema Windenergie an Land)

Das Beteiligungsverfahren zum dritten Entwurf der Teilaufstellung des Regionalplanes des Planungsraumes III (Sachthema Windenergie) fand vom 04.09.2019 bis zum 03.01.2020 statt. Es wurden zahlreiche Stellungnahmen abgegeben und ausgewertet. Auch die SPD- Fraktion im Kreistag hat diesen…

Neue Kita- Satzungen im Kreis Dithmarschen

Das „jamaikanische“ Kita-Gesetz beschäftigt im Moment die Kreistage in Schleswig-Holstein, auch den in Dithmarschen. Viel Bürokratie des Landes muss durch eigene Satzungen übernommen werden. Der eigentliche Punkt aber, beitragsfreie Kitas in Schleswig-Holstein, also auch betragsfreie…

SPD Dithmarschen trifft

Unter dem Motto ‚die SPD trifft‘, kommt die SPD-Kreistagsfraktion in Abständen mit wirtschaftlichen Unternehmen zum Gedankenaustausch zusammen. Dieses Mal ging es zum bäuerlichen Betrieb der Familie Jensen in Bargenstedt, die ihren Familienbetrieb in dritter Generation ausübt und im Wesentlichen auf die Schaf- und Rinderhaltung ausgerichtet hat.

Wasserstoffgespräch

Am 29.01.2020 fand ein Gespräch mit der Entwicklungsagentur Region Heide (EARH) in den Räumen der Entwicklungsagentur statt. Zu dem Gespräch eingeladen hatten Tina Claussen und Dörthe Brandt von der Kreistagsfraktion.

Leserbrief Brigitte Freese vom 20.06.2019

Als SPD-Kreistagsabgeordneter teile ich die Auffassung im Leserbrief der Frau Brigitte Freese vom 20.06.2019. Die Beschlussfassung des Dithmarscher Kreistages zum Landestheater ist ein Trauerspiel und eine kulturpolitische Bankrotterklärung. Allerdings ist es nicht in Ordnung, den Vorwurf pauschal gegen „unsere Politiker“…

Bild: colourbox

Neubau des Zentrums Feuerwehrwesen und Katastrophenschutz

Die SPD-Fraktion im Dithmarscher Kreistag wird dem Neubau des Zentrums für Feuerwehrwesen und Katastrophenschutz zustimmen. Die Zustimmung der SPD-Kreistagsfraktion erfolgt trotz der Kostenexplosion auf 37 Mio. EURO. Dies erklärte der Fraktionsvorsitzende Jörg-Uwe Halusa aus Brunsbüttel im Anschluss an die mehrstündige Beratung seiner Fraktion unter Einbeziehung des Fachamtes.