Wahlprogramm

Kindertagesstätten und Schulen

„Bildung ohne Zusatzkosten“

Die Kita-Beiträge und Kosten an den Grundschulen belasten die Familien …

… deshalb setzen wir uns für beitragfrei Kita-Plätze und einen beitragsfreien offenen Ganztag ein.

Bildung ohne Zusatzkosten

Unsere Meldorfer Jugend

„Der Jugend einen Raum geben“

Die Jugend hat weder Raum in der Stadt noch in der Politik …

… deshalb stehen wir für mehr Beteiligung der Jugend. Es gilt die Jugend zu stärken und sie in gesellschaftliche und politische Prozesse frühzeitig einzubinden. Wir hören euch zu.

Grünes Meldorf

„Bäume statt Beton!“

In Meldorf gibt es zuwenige Grünflächen und Bäume …

… dehalb setzen wir uns für den Erhalt schützenswerter Bäume und mehr Grün in der Stadt ein.

Bäume statt Beton

In Meldorf wohnen

„Knapp, knapper, nicht knappsen!“

Wohnungen sind kanpp und teuer …

… deshalb setzen wir uns für bezahlbaren Wohnraum ein. Wir unterstützen aktiv neue Wohnformen für jede Lebensphase.

Entwicklung des Tourismus

„Lust auf Gäste“

Meldorf und Umland sind noch zu unbekannt und unerschlossen …

… deshalb setzen wir uns für die Stärkung des Speichekoogs durch einen naturnahem Tourismus ein. Wir wollen die Attraktivität von Stadt und Umland stärken. Citta-Slow ist unser Leitbild.

Lust auf Gäste

Bewegtes Meldorf

„Damit sie sicher ankommen“

Unsere Straßen haben viele Ecken und Kanten …

… deshalb sollen Stolperfallen beseitigt, Kantsteine abgesenkt und Fuß- und Radwege ausgebaut werden.